ZURÜCK ZUR HOMEPAGE


Fed Cup Stuttgart:


Klaus Eberhard



Fed-Cup-Team-Chef:  2003 und 2004
Seit 2005 hauptamtlicher Sportdirektor des Deutschen Tennis Bundes, bei dem alle Fäden vom Jugend- bis zum Profi-Bereich zusammen laufen  -  Jahrgang 1957 - verheiratet - zwei Kinder: Philipp und Markus…

Erfolge:   Deutscher Meister, Davis- und  Kings-Cup-Spieler.



Herr Eberhard, für was oder für wen würden Sie sich entscheiden?

Schule oder Tennis?
-
          Kann und darf man nicht trennen. Eine geistige Ausbildung ist auch sehr wichtig.
Damen- oder Herrentennis?
-
          Vom Sport her sicher Männertennis, auch wenn Damentennis sich in den letzten zehn Jahren stark gemacht hat.
Federer oder Agassi?
-
          Federer ist der elegantere Spieler, Agassi die größere Persönlichkeit - trotzdem Federer.
Wimbledon, US-, French- oder Australian Open?
-
          French Open - für mich, vom Tennis her, das sportlich herausragende Turnier. Aber auch die anderen haben ihre Reize.
Becker oder Beckenbauer?
-
          Beckenbauer - ein genialer Fußballspieler. Genial aber auch im Beruf. Die WM in Deutschland ist eine seiner Lebensleistungen.
Politik oder Sport?
-
          natürlich Sport ( lacht ).
Zeitung oder Fernsehen?
-
          Kommt darauf an. Zeitungen sind gut und wichtig, bewegte Bilder aber besser.
‚SPIEGEL' oder ‚FOCUS'?
-
          ‚SPIEGEL'
‚stern' oder ‚BUNTE'?
-
          ‚stern'
Jogging oder Gym?
-
          auf jeden Fall joggen.
Pool oder Meer?
      -    wenn das Meer sauber ist, lieber Meer.
Stadt- oder Landleben?
-
          Stadtleben













Mercedes oder BMW?
-
          immer schon lieber Mercedes.
Mozart oder Popmusik?
-
          eher Pop. Ich kenne mich in klassischer Musik nicht richtig aus.
Elvis oder Mick Jagger?
-
          Mick Jagger liegt mir mehr.
Zirkus oder Varietee?
-
          Varietee
Dali oder Rembrandt?
-
          Rembrandt
italienische oder deutsche Küche?
-
          Italienische
Kaffee oder Tee?
-
          auf jeden Fall Kaffee
Limo oder Cola?
-
          Cola
Wurst oder Käse?
-
        kommt darauf an - mal das eine, mal das andere.
Nachtmensch oder Langschläfer?
-
          nicht unbedingt ein Nachtmensch, aber auch kein Langschläfer.
Ordnung oder Unordnung?
-
          Ich würde mal sagen: organisiertes Chaos.
Bücher oder Fernsehen?
-
          Lesen ist wichtig und gut - Fernsehen zur Entspannung aber besser.
Fußball oder welcher Sport?
-
          Neben Tennis, meinem Hobby, das ich zum Beruf gemacht habe, sind Fußball, Golf und Ski fahren meine Lieblingssportarten.
-
         
                   
              Eberhard Pino  Mueller

       publiziert:   April 2018
                         Tennisportal:    TAKEOFF-PRESS

zurück

nächster Beitrag